Digitales Lernen in der betrieblichen Weiterbildung

Möglichkeiten und Chancen betrieblicher Online-Bildungsangebote.

Zielgruppe: Personalentwickler, Personal- und Weiterbildungsverantwortliche, Unternehmer/-innen, Verantwortliche in Organisationen oder gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen

Ziel: Digitale Weiterbildungsmöglichkeiten kennen lernen und für die Personalentwicklung einschätzen und auswählen können

Es hat sich sehr viel getan in der digitalen Weiterbildung: E-Learning passt sich heute der digitalisierten Arbeitswelt an und berücksichtigt die Anforderungen an notwendige berufliche Kompetenzen statt träges, abfragbares Wissen zu vermitteln. Genutzt wird dabei unter anderem das durch digitale Medien, wie z. B. soziale Netzwerke oder Smartphone veränderte Kommunikationsverhalten der Teilnehmenden. Daraus entstehen Chancen für die betriebliche Bildung, die in diesem Seminar betrachtet und eingeschätzt werden sollen. Um Ihnen einen Einblick in digitale Lernmöglichkeiten zu geben, besteht dieses Seminar aus einem Präsenztermin und Online-Terminen.

Inhalte:

  • Überblick über E-Learning Konzepte und Formate, die heute in der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung existieren: z. B. blended learning, social learning, flipped classroom oder Mooc.
  • Vorteile des E-Learnings mit Blick auf veränderte Lern- und Kommunikationsgewohnheiten in der digitalisierten Arbeitswelt: Motivation durch digital vernetztes Lernen, medial aufbereitete Lerninhalte und zeitlich angepasste Lernsequenzen, die das individuelle Zeitmanagement berücksichtigen.
  • Chancen des Online-Lernens, um den Lerntransfer zu erhöhen: Herangehensweisen um projektorientiertes, arbeitsplatzorientiertes und / oder kollaboratives Lernen umzusetzen.
  • Schlüsselkompetenzen: Anforderungen an die erfolgreiche Teilnahme an Online-Seminaren wie Selbstorganisation, eigenverantwortliches Lernen, Reflexion des eigenen Lernfortschritts; Möglichkeiten diese Kompetenzen zu entwickeln (auch innerhalb des digitalen Lernprozesses).

Kommentare sind geschlossen.